Der große Scheibenwischer Test – damit Ihr nichts mehr an der Scheibe habt!

Auch heute meldet sich der Testfunker zum neuesten Testbericht. Heute auf dem Programm – Die besten Scheibenwischer. Bislang hatten wir immer ein recht knappes Aufeinandertreffen, die mit dem Ergebnis 2:1 ausgegangen sind. Heute gibt es das erste Mal einen klaren Testsieger, der die Konkurrenz mit 3:0 vom Platz fegt. Wer aber nun an pure Langeweile denkt, der liegt weit daneben, da zumindest verschiedene Modelle gewinnen können. Nichts und niemand macht dem Branchenprimus etwas vor. Wer sich mit der Materie schon einmal befassen musste, der weiß, dass der Marktführer Bosch alles in den Boden stampft.

Mit dem Scheibenwischertest möchte ich die besten Modelle heraussuchen, damit das nervige Quietschen ein jähes Ende findet. Damit Ihr nichts mehr an der Scheibe habt, folgen nun die Testsieger.

Platz 1 bis 5 für die Bosch Scheibenwischer – 1:0 für den Primus

Geben wir bei Amazon einmal den Begriff „Scheibenwischer“ ein, dann kommen folgende Gesamtsieger auf den Bildschirm:

Pure Langeweile. Zumindest was die Anbieterwahl angeht. Ausschlaggebend waren die Erfahrungsberichte der Kunden, die die Wischqualität, das Preis-Leistungsverhältnis und was sonst noch so wichtig ist testen konnten. Irgendwo gibt es wohl auch andere Anbieter von Scheibenwischern, so lange wollte ich aber nicht runterscrollen.

Mehr Aktion im Kopf an Kopf Rennen der Anbieter gibt es hier:

TestFunk
Funkkklingel
TestFunk
Luftfbefeuchter
TestFunk
Wetterstation
TestFunk
Xenon Brenner

2:0 beim Test Bosch vs. Bosch – ADAC testet die besten

Auch beim ADAC Wischer Test gibt es keine großen Überraschungen. Obwohl. Da gibt es noch einen zweiten Vergleich, der die Flachbalken-Wischer bewertet. Hier kann sich der SWF Visioflex behaupten. Zumindest im Vergleich zu den anderen Herstellern. Denn Bosch entscheidet auch diese Untersuchung für sich. Getestet werden die wichtigen Bereiche Wischqualität als auch die Montage am Fahrzeug. Das Ergebnis lautet auf „++“ (sehr gut) und ist auffällig grün markiert. Das heißt wohl, dass es sich um besonders gute Wischblätter handelt. Der Fairness halber möchten wir aber auch die anderen Teilnehmer verweisen.

Die Top 5 im Bügelwischertest

Der ADAC testet auch die besten Bügelwischer. Dabei erfolgt eine Untersuchung von fünf Wischern, die in einer Preisspanne zwischen 4,00 und 36,00 Euro liegen. Der günstigste Wischer landet aber auch auf Platz 5, der Serienseger schlägt auch hier wieder zu:

  • Rang 01: Bosch Twin Spoiler
  • Rang 02: Bosch Basis
  • Rang 03: SWF Duotec
  • Rang 04: Valeo Compact
  • Rang 05: Unitec Universal

Wer beim Fahren einen noch besseren Durchblick erfahren möchte, der kann auch mal auf den Xenon-Brennertest blicken.

Bosch Aerotwin A480 S erhöht beim ETM TESTMAGAZIN zum 3:0

Heute ist es denn endlich soweit. Auch, wenn wir schon beim 2:0 hätten abbrechen können, werfen wir noch einen Blick auf das ETM TESTMAGAZIN. Als einziger Anbieter kann der Bosch Aerotwin A480 S Bosch Aerotwin A480 S Scheibenwischer eine sehr gute Bewertung davontragen. Mit 92,1 Prozent lautet die Note (wie sollte es anders sein) auf „Sehr gut“. Wir freuen uns für das Unternehmen aus Gerlingen und können die Wischblätter bedingungslos weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar